• katze2
  • hund1
  • katze1
  • pferd
  • hund2

Praxisphilosophie

Unsere Leitgedanken

  • Unterstützung bei der Wiederherstellung der Gesundheit und Gesunderhaltung Ihrer Tiere ist der Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns.
  • Wir betreuen und behandeln Ihre Tiere auf dem Gebiet der Naturheilkunde kompetent und gewissenhaft.
  • Wir legen unsere Schwerpunkte auf die Behandlung chronischer Erkrankungen sowie der allgemeinen
    Vorsorge und Betreuung.
  • Wir arbeiten auf einem hohen Niveau und werden es weiter verfeinern. Hierfür sind wir bereit, ständig neue Herausforderungen anzunehmen und unser Wissen zu erweitern und weiterzugeben.
  • Wir bieten eine naturheilkundliche Dienstleistungsqualität für Sie und Ihre Tiere an, die eine Sonderstellung in unserer Region einnimmt.
  • Wir konzentrieren uns ausschließlich auf die ganzheitliche Behandlung unserer Patienten und streben eine langfristige und vor allem zufriedene Zusammenarbeit mit Ihnen an.

BuddhaWarum unsere Tiere ganzheitlich behandeln?

Auch in der Veterinärmedizin wird der Wunsch nach einer biologischen Therapie immer drängender. Liegt es doch nahe, die Mittel und Möglichkeiten, die diese Art der medizinischen Behandlungen bietet, auch für unsere Tiere einzusetzen.

Unsere Tiere unterscheiden sich beinahe in nichts vom Menschen, auch wenn sie auf anderem Wege kommunizieren: Glück und Angst, Wohlgefühl und Unwohlsein, Lebensfreude und Schmerz empfinden die Tiere ebenso wie wir Menschen – und jedes einzelne wird deshalb von uns artgerecht und mit derselben Aufmerksamkeit, Achtung und Hinwendung behandelt wie es eben auch ein Mensch von einem guten Therapeuten erwarten darf.

 

Unsere unterstützenden Ziele

  • die Wiederherstellung der Gesundheit und Gesunderhaltung unserer Patienten
  • die Aktivierung der natürlichen Selbstheilungskräfte
  • die Anregung und Erhaltung der körpereigenen Abwehr
  • die Anwendung weitgehend nebenwirkungsfreier Behandlungsmethoden
  • die gezielte Auflösung von Regulationsblockaden
  • die Ausleitung schädlicher Toxine über die natürlichen Ausscheidungswege
  • die Behandlung des gesamten Organismus mit all seinen Anteilen (Körper, Geist und Seele)
  • die Unterstützung und Erhaltung einer gesunden Lebensweise
  • der Schutz unserer Tiere vor Schmerzen, Leiden und Schäden
  • als Maß für den Therapieerfolg auch die subjektive Verbesserung des Allgemeinbefindens unserer Patienten zu beurteilen
  • die Beachtung ökologischer und nachhaltiger Aspekte (biologische Therapie, umweltschonende Herstellung, Anwendung und Entsorgung)

 

HINWEIS

Ich muss darauf hinweisen, dass es sich gemäß § 3 des deutschen Heilmittelwerbegesetz (HWG) bei den hier vorgestellten Behandlungsmethoden um Verfahren der alternativen Medizin/Therapie handelt. Diese sind wissenschaftlich nicht anerkannt. Die von mir gegebenen Informationen zur Behandlung sind keine Garantie und weder als Heil- noch als Linderungsversprechen zu sehen